Aktuelles:

25.08.2016

Lehrer vor Gericht

Die Ereignisse um den Gerichtsprozess gegen einen Lehrer aus Kaarst unterstreicht wieder einmal die Bedeutung von fest verankerten klaren Strukturen und Absprachen innerhalb einer Schule sowie die Notwendigkeit von Rechtssicherheit  bei den betroffenen Lehrern.

Hier kann ein tief in die Konzeptstruktur implementiertes Konfliktmanagement helfen, Konflikte früh zu erkennen und konstruktiv zu bearbeiten. Damit liefert es Handlungssicherheit und Klarheit für alle Beteiligten – Lehrer, Schüler und Eltern.

Vielleicht hätte der Richter nicht nur den Lehrer, sondern das gesamte System (einschließlich Schüler, Eltern und Lehrer) zu einer gemeinsamen Fortbildung „Prozessbegleitung Konfliktmanagement“ verdonnern sollen. Diese Form der Kollektivstrafe wäre effizienter aber rechtlich wohl schwer zu halten … .

 

Torsten Schumacher 2016 | Iltisstr. 56 | 50825 Köln | Tel: 0160 840 79 15 | Mail: info@torsten-schumacher.com