Webinare

In diesen sehr dynamischen Zeiten der Covid-19 Pandemie ist es manchmal erforderlich, Präsenzfortbildungen in Schulen und Institutionen – oft sehr zeitnah – abzusagen.

Ich habe darauf reagiert und biete Ihnen nun die Möglichkeit – auch sehr kurzfristig – in einen „digitalen Raum“ zu wechseln. Dazu nutze ich die Webinarplattform edudip, welche ich schon im Mai 2020 für ein Webinar der Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz NRW verwendet habe. Die Lizenz beinhaltet:

  • maximal 100 TeilnehmerInnen für Webinare
  • Interaktive Tools (Umfragen, Chats, bis zu 4 aktive TeilnehmerInnen können visuell zugeschaltet werden)
  • Präsentation mit Videoeinspielung
  • bis zu 3 Co-ModeratorInnen (Schulleitung / DL / Steuergruppe)
  • maximal 25 TeilnehmerInnen für den Meetingraum (face to face)

Die Firma edudip hat ihren Sitz und Deutschland (Aachen) mit Servern in Europa und ist somit 100% DSGVO konform.

Ein Webinar ersetzt kein Präsenzseminar, aber als Tages- oder Halbtagesveranstaltung kann es ein wichtiger  „Überbrückungsimpuls“ für die Weiterarbeit nach Corona sein.

 

 

Torsten Schumacher 2016 | Iltisstr. 56 | 50825 Köln | Tel: 0160 840 79 15 | Mail: info@torsten-schumacher.com