Veranstaltung:

Bad Bederkesa: Konfliktkompetenz in der Schule

Diese Veranstaltung wird als bildungspolitisches Schwerpunktthema vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert und ist kostenfrei.Für Lehrkräfte aller Schulformen. Die Teilnehmenden müssen an einer niedersächsischen Schule tätig sein.

Datum / Zeit
04.12.2018 - 05.12.2018, 09:00 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort
Ev. Bildungszentrum Bad Bederkesa
Alter Postweg 2
27624 Bad Bederkesa

Karte nicht verfügbar

Diese Veranstaltung wird als bildungspolitisches Schwerpunktthema vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert und ist kostenfrei.Für Lehrkräfte aller Schulformen. Die Teilnehmenden müssen an einer niedersächsischen Schule tätig sein.
Nicht erst seit der Inklusionsdebatte stellt der schulische Umgang mit sogenannten „schwierigen“ Schüler(inn)en – insbesondere mit dem Förderbedarf „Emotionale und Soziale Entwicklung“ – für Lehrer/innen und pädagogische Fachkräfte eine zunehmende Herausforderung dar. In dieser Fortbildung geht es um die praxisnahe Entwicklung und Darstellung wirkungsvoller Präventions- und Interventionsstrategien zum Umgang mit Aggressivität in Schule und anderen pädagogischen Kontexten. Basis ist die Entwicklung einer Inneren Haltung, die sich als empathisch und grenzziehend versteht. Die Teilnehmer/innen erhalten Anregungen und Impulse zu den Fragen: – Wie bleibe ich im Konflikt wertschätzend, aber bestimmt? – Was brauchen LehrerInnen und was brauchen SchülerInnen als Grundlage für eine tragfähige Beziehung und eine produktive Arbeitsbasis. Dazu werden in dem Seminar zahlreiche Interventionsformen und -techniken angeboten, theoretisch reflektiert und praktisch erprobt.Inhaltliche Schwerpunkte: – Grenzziehung und Lehrergesundheit – Innere Haltung – Ebenen eines Konfliktmanagements – Konfliktkulturen und Selbstkonzepte aggressiver SuS – Kommunikativer Status – Neutralisierungstechniken – Impacttechniken – Beharrlichkeit und Durchsetzung

 

Torsten Schumacher 2016 | Iltisstr. 56 | 50825 Köln | Tel: 0160 840 79 15 | Mail: info@torsten-schumacher.com